Interview mit ulf (von regioactive.de)

http://www.ulf-hartmann.de, ulf hartmann, singer/songschreiber aus braunschweig
foto: jörg scheibe

Wann und wie hast Du angefangen, zu musizieren?

Ich mache seit meinem sechsten Lebensjahr Musik. ABER: Erst seit 2007 mache ich Musik. Und seit diesem Jahr, also 2010 alleine. Klingt komisch ist aber so. Genaue Details stehen in meiner Biografie.

Was ist das Besondere / Eigene an deiner Musik?


"ulf hartmann. ein mann, eine gitarre. berührung mit musik und eine stimme, die sich erhebt. mit seinen selbstgeschriebenen und -komponierten liedern beweist ulf hartmann, dass auch deutsche liedermacher mehr können, als klamauk in alten gewändern... ulf hartmann ist singer/songschreiber mit leib und seele. seine lieder präsentiert er in seiner muttersprache. ganz im klassischen stil der singer/songwriter verarbeitet er persönliche und ernsthafte themen mit ehrlicher, handgemachter musik. er hat mit seiner musik etwas zu sagen und zieht das publikum sowohl mit der persönlichen ansprache in seinen texten als auch mit seinen melodien in den bann. mit viel sympathie und freude zeigt ulf hartmann eine beeindruckende und nahe bühnenpräsenz."

Welche Liveclubs kannst Du aus Musikersicht empfehlen? Warum?


Ich finde, jeder Club, jede Bar, jede Kneipe, die sich die Mühe macht, ein Konzert auf die Beine zu stellen, und nicht nur neben dem allgemeinen Betrieb ein bisschen Mucke anbietet und damit den Musiker zur Berieselung degradiert, hat es verdient, empfohlen zu werden.

Wo würdest Du nie wieder auftreten? Warum?


Wahrscheinlich das Übliche: 
Ich spiele nicht gerne in Kneipen, wo keine explizite Konzertausrichtung bzw. -atmosphäre herrscht, weil ich es sehr schwer finde, gegen den allgemeinen Lärmpegel anzuspielen..

Wer ist Dein prominentester Fan?
Keine Ahnung.

Auf welchen Fan wärst Du so richtig stolz? Warum?


Blöde Frage. Ich bin Musiker. Also bin ich auf jeden einzelnen Merschen stolz, der es für Wert erachtet, mein Fan zu sein.

Was sind Deine Lieblingsbands?


Die üblichen Singer/Songwriter-Verdächtigen, allen voran (natürlich) die Beatles und insbesondere John Lennon. Weitere Helden sind James Taylor, Townes van Zandt, Bob Dylan, The Who, Nils Lofgren, Glen Hansard, Jeff Buckley, Joni Mitchell, Cat Stevens, Jackson Browne, Neil Young, Tom Waits, Carole King, Paul Simon, Billy Bragg, Bruce Springsteen, Paul Weller, Frank Zappa, Eric Clapton, Billy Joel, Peter Gabriel, Van Morrison, David Crosby, Steven Stills, Graham Nash... und natürlich Rio Reiser, Gerhard Schöne, Heinz-Rudolf Kunze, Udo Lindenberg, Herbert Groenemyer, Konstantin Wecker, Gerhard Gundermann, element of crime...

Welche Alben betrachtest Du als legendär?


Sgt. Pepper´s Lonely Hearts Club Band und The White Album von den Beatles


Pet Sounds von den Beachboys


Highway 61 Revisited und Desire von Bob Dylan


James Taylor, Sweet Baby James, Mud Slide Slim und JT von James Taylor


ach und noch so viele mehr...

Welche Alben sehen nie das Innenleben Deines CD-Players?


 Techno, House, Dancefloor und andere Sachen dieser Art.

Bist Du ganz zufrieden mit Deinem aktuellen Songmaterial? Arbeitest Du an neuem? Was wird anders?


"The King is dead - Long live the King!" Natürlich bin ich zufrieden aber ich bin natürlich total unzufrieden. deswegen bin ich immer am schreiben.

Wie würde der Titel Deiner Bandbiografie lauten?


Auf der Spur

Mit welchen Bands würdest Du Dich am ehesten in eine Schublade stecken lassen?


Och Mensch...steck mich nicht in Schubladen...da isses so eng.
Im Ernst: natürlich mit allen Singer/Songwritern.

Mit welchen Bands würdest Du Dich auf keinen Fall vergleichen?


Ich glaube, man kann sich mit allen vergleichen, auch wenn das manchmal einfach keinen Sinn macht. 
Also Äpfel mit Birnen zu vergleichen, weil beides Obst ist, kann ja ja Sinn machen, aber ein blutiges Steak mit einer kleinen Himbeere zu vergleichen und sich womöglich darüber Gedanken zu machen, was einem besser schmeckt...naja

Wo und mit wem würdest Du am liebsten einmal auftreten?
Achduliebergott..natürlich würd ich mit meinen persönlichen Helden und so gerne auftreten..in Wirklichkeit ist es jedoch so, dass ich einfach nur gerne auftrete und meine kleine Welt in mir drinnen mit denen teilen möchte, die zuhören wollen.

Was war bislang Dein größter Erfolg?


Dass ich es gewagt habe, mich mit mir selber auseinander zu setzen, mein Leben zu ändern, Entscheidungen getroffen zu haben, Musiker zu werden...

Wo und wann hast Du Deinen besten Gig gespielt?


Für mich ist jeder Gig etwas Besonderes. Wenn es irgendwann mal einen Gig geben wird, der aufgrund der Menge der Menschen, der besonderen Atmosphäre oder der Musiker, mit denen ich gemeinsam auf der Bühne stehe, so überragend und beeindruckend für mich ist, dann lasse ich es auf jeden Fall jeden wissen.

Wo und wann ging alles total schief?


Bevor ich angefangen habe, mein Leben zu leben und Musik zu machen...

Wann würdest Du sagen "Ich habe es geschafft?"


Wenn ich das irgendwann sage, tritt mir hoffentlich irgendjemand so in den Arsch, dass diese arroganten, spießigen und selbstzufriedenen Gedanken wieder ein wenig in Bewegung kommen...

Wie ist Deine Meinung zu regioactive.de? Was müsste Deiner Meinung nach die ideale Plattform im Netz bieten?


Hervorragend!
Alles was man braucht. Eigentlich sollten sich die anderen Plattformen mal eine Scheibe abschneiden - oder besser noch - sich mit euch zusammentun, denn als Musiker ist es schon ein Halbtagsjob, sich auf allen Plattformen, die wichtig sind (wie auch immer man das definiert) aktuell(!!) präsent zu sein. 
Insbesondere, die Tatsache, dass ihr kostenlosen funktionierenden(!!!) Service anbietet und bei kostenpflichtigen Angeboten fair und transparent seid, ist für mich ein wichtiger Punkt.

Auf welchen Internetplattformen bist Du sonst noch vertreten? Welche nutzt Du bevorzugt und warum?


Im Internet bin ich auf meiner

 

Homepage 

http://www.ulf-hartmann.de 



 

zu finden und ausserdem:


  • natürlich bei myspace
  • bei facebook
  • und auch als band bei facebook
  • bei reverbnation
  • bei regiomusik
  • bei der Kontaktstelle Musik in Braunschweig, weil ich aus Braunschweig komme...
  • beim Musikland Niedersachsen, weil ich Niedersachse bin...
  • auf den Seiten von Support your Local Bands
  • auf dem Kulturserver für Kulturschaffendevon der Bundesregierung
  • auf den Seiten von BerlinMusikTV,wirklich ein toller Service
  • und im Musikernetz

 



ulf hartmann Musiker Livemusik Singer Songwriter Braunschweig
ulf hartmann Musiker Livemusik Singer Songwriter Braunschweig
Gitarrenunterricht in Braunschweig
ZeitRaum Braunschweig CoWorkingSpace Coworking in Braunschweig
ulf hartmann Timezone Records Musik Label Verlag Vertrieb